Vibrations-Taumelsiebmaschine

GKM Siebtechnik bietet folgende zwei Vibrations-Taumelsiebmaschinen:

Vibrations-Taumelsiebmaschine Typ: KTS-V

Vibrations-Taumelsiebmaschine Typ: KTS-VS

Die KTS-V Baugrößen von 600 – 1.200 mm Durchmesser können auch alternativ mit dem Siebaufbau der KTS Taumelsiebmaschinen gefertigt werden, um zum Beispiel den Anforderungen für die Verarbeitung von bestimmten hochwertigen Lebensmittel oder Pharmaprodukten zu entsprechen.

Weiter zur KTS-VS >

Funktion

Vibrationssiebmaschine KTS-V

Der Antrieb erfolgt über einen direkt angeflanschten Vibrationsmotor im Zentrum unterhalb des Maschinenkörpers. Durch die Verlagerung über genau abgestimmte Federn kann der Siebkörper frei und dreidimensional vibrieren. Der Unterschied zur KTS Taumelsiebmaschine liegt in der drei- bis vierfach höheren Beschleunigung bei vergleichsweise kleiner Amplitude. Da diese mit jedem weiteren Siebdeck nach oben kleiner wird, können nur 3 Siebe pro Maschine eingebaut werden.

Die Fliehkraft der Vibrationsmotoren kann variiert werden, ebenso der Vorlaufwinkel zwischen oberem und unterem Fliehgewicht und damit die Verweilzeit des Produktes auf den Sieben. Die Siebrahmen mit 2 Klemmnuten und 2 Spannringen ermöglichen ein rasches Bespannen vor Ort, ohne große Erfahrung und Hilfsmittel und insbesondere bei feinen Siebgeweben.

Wichtigste Vorteile

  • Gute Siebgenauigkeit, schneller Feingutaustrag, Verweilzeit einstellbar
  • Auslieferung funktionsbereit und auf jeweiliges Produkt eingestellt
  • Bis zu 4 Fraktionen gleichzeitig pro Maschine
  • Hohe Beschleunigung, auch für Nasssiebungen und feuchte Produkte geeignet
  • Bis zu 100% Verfügbarkeit im 24h Betrieb, wartungsfreier Motor
  • Robuster, modular aufgebauter Siebkörper mit geringen Einzelteilgewichten
  • Automatische Zentrierung der Siebe und formstabilen Zwischenringe, sowie Deckel für einfache und schnelle Montage und Siebwechsel
  • Niedrige Bauhöhe durch reduzierte Zwischenringhöhen
  • 100% staub- und wasserdicht durch Siebrahmen mit U-Profildichtungen aus EPDM oder Silikon
  • Leichte Demontage und Reinigung aller Teile
  • Leichte Reinigung unter der Maschine
  • Optimale Auslegung der Schwingfedern, minimale Übertragung von Vibrationen
  • Niedriger Geräuschpegel von ca. 75 db(A)
  • Siebrahmen mit Doppelspannringen zum schnellen Bespannen vor Ort
  • Günstige Preise und kurze Lieferzeiten

Datenblatt

Produktdatenblatt KTS-VProduktdatenblatt KTS-V - 1 MB

Aktuelles

14.04.2022

Der Einsatz von Siebmaschinen im PET-Recyclingprozess

Das Recycling von Materialien gewinnt aufgrund der Knappheit von Rohstoffen und im Hinblick auf die Umwelt immer mehr an Bedeutung.
weiter lesen
13.04.2022

Unsere ersten GKM Bäume sind gepflanzt!

Unserer Initiative in Zusammenarbeit mit Plan-My-Tree® für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz!
weiter lesen